zurück zur Startseite

Evangelische
Kirche
Georgenhausen
und Zeilhard

Vereinsinformationen Geschichtsverein

Vereinsname : Geschichtsverein Georgenhausen - Zeilhard
Vereinsgründung : 1988 vom damaligen Pfarrer der ev. Kirchengemeinde Georgenhausen - Zeilhard, Herr Heinrich Alwin Tischner
Mitglieder : 14 Mitglieder (12 männlich, 2 weiblich)
Durchschnittsalter 67 Jahre (!)
Vereinsvorstand :Januskopf
1. Vorsitzender : Dipl.Ing. Ortwin Heinzel
Gundernhäuserstr.17
64354 Reinheim, Tel. 06162-1752
2. Vorsitzender : Georg Ziergöbel
Zeilharderstr.9
64354 Reinheim, Tel. 06162-83422
Kassenwart : Wolfgang Barth
Zusammenkünfte : jeden 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr im ev. Gemeindehaus Georgenhausen, Zum Stetteritz 6
Büro und Archiv : Ehemaliges Rathaus Georgenhausen, Ringstr.4
Die Räumlichkeiten werden von der Stadtverwaltung Reinheim bereitgestellt.
Sonstiges : Die Vereinsarbeit erstreckt sich auf die Orte Georgenhausen, Zeilhard (einschl. Dilshofen) und deren Gemarkungen. Vereins- und Projektkosten werden durch Spenden und Zuschüsse gedeckt.


Der Geschichtsverein 2014

Der Geschichtsverein 2014 (vergrößern durch Klicken)


Die Vereinsmitglieder haben sich zur Aufgabe gemacht:

Vergangenheit erkunden und aufarbeiten,
Gegenwart dokumentieren
und beides für die Zukunft bewahren.


Weitere Ziele des Vereins sind :

  • Allgemeine Bildung der Vereinsmitglieder, besonders in historischer Hinsicht. In regelmäßigen Zusammenkünften sollen Vorträge der Vereinsmitglieder oder von Gästen im Mittelpunkt stehen.
  • Informationsaustausch der Mitglieder untereinander über ihre speziellen Arbeitsgebiete (z.B. Familienforschung, Ortsgeschichte etc.).
  • Öffentlichkeitsarbeit in Form von Ausstellungen, Vorträgen und Publikationen für die örtliche Bevölkerung.
  • Aufbau und Führung eines Geschichtsarchivs.
  • Erhaltenswürdige Bauwerke, Anlagen etc. sichern, deren Bestand erhalten bzw. Erneuerungen veranlassen.
  • Besuch von Vereinen mit gleicher oder ähnlicher Zielsetzung sowie Besichtigungen historischer Stätten.
  • Pflege der Geselligkeit der Mitglieder untereinander.

Auswahl einiger Vereinsaktivitäten :

  • Projekt "Heimat" - Ausstellung und informativer Ortsrundgang
  • Landwirtschaftsausstellung im Bürgerhaus
  • Ausstellung "Zeilhard früher". An beiden Ausstellungstagen wurden über 2000 Besucher gezählt!
  • Ausstellung "Der Roßberg" mit Bildern und Exponaten
  • Ortsrundgang für Neubürger
  • Ältestes Grab auf dem alten Friedhof wird saniert und Patenschaft übernommen
  • Ausstellung "Lebendige ev. Kirchengemeinde" im ev. Gemeindehaus
  • Alte Brunnenanlage mit Brunnenstube wird freigelegt, umfangreich saniert und die Pflegschaft übernommen
  • Ausstellungen "100 Jahre Rathaus Georgenhausen"
  • Ausstellung "100 Jahre Schulhaus Zeilhard"
  • Ausstellung "25 Jahre Seniorenclub Georgenhausen"
  • Sanierung Nebeneingang ev. Kirchengrundstück
  • An historischen Gebäuden in Georgenhausen und Zeilhard werden Hinweistafeln angebracht
  • Ausstellung 50 Jahre Hirschbachschule
  • Exkursionen (Judenfriedhöfe, alte Ortskerne, Grube Messel, Roßberg, Museen usw.)
  • Familienforschung
  • Erforschung der Ortsgeschichte
  • Aufbau eines umfangreichen Ortsarchivs (altes und neues Bildmaterial, Urkunden, Exponate usw.)

Aktuelles

Gottesdienste

25. Feb. 10 Uhr
C. Kühnle
2. März 17 Uhr
„Gottes Schöpung ist sehr gut!“ Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag aus Surinam im Gemeindehaus, anschließend gemeinsames Essen
4. März 10 Uhr
J. Kühnle mit Abendmahl
11. März 10 Uhr
J. Kühnle
18. März 10 Uhr
Prädikant Dieter Frank
25. März 10 Uhr
J. Kühnle, Eiserne Konfirmation und Abendmahl

Mittagstisch

Donnerstag, 8. März 12.30 Uhr

Evangelische Frauen

Montag,
26. Feb., 12. +
26. März 14.30 Uhr

Frauenkreis

montags 15 Uhr

Geschichtsverein

Freitag, 2. März
19 Uhr

Konfirmanden

Unterricht, dienstags 16 Uhr

Chöre

Kirchenchor:
dienstags 18.30 Uhr

Kinderchor:
montags,
1.-2. Klasse: 17 Uhr
3.-5. Kl. 17.45 Uhr

Jungschar

freitags 16:30 Uhr

Krabbelgruppe

donnerstags 15.30 – 17 Uhr

nach oben                   zurück zur Startseite